Das offene Fan-Forum von
ostliga.tv

Heimmacht Dornbach (main)

1 0

verfasst von as72, 04.05.2017, 10:31

» » Heimlich still und leise kämpft sich der Sportklub zu einer Heimmacht,
» wie
» » in längst vergangenen Tagen. Die beiden letzten Heim-Siege gegen die
» » Topteams Ritzing und Vienna sind nur der aktuelle Höhepunkt einer
» längeren
» » Entwicklung. Seit rund 8 Monaten ist der Sportklub zu Hause
» ungeschlagen
» » und die Chancen stehen gut, dass man in beiden letzten Heimspielen
» gegen
» » Schwechat und die Rapid Amateute ungeschlagen bleibt.
» »
» » Jank sei Dank geht man in Dornbach wieder gern auf Heimspiele. Hoffe
» die
» » Heimstärke kann langfristig ausgebaut werden.
»
» Zum Vergleich: Unter Extrainer Reisinger gingen 4 der letzten 5 Heimspiele
» verloren. Das sind doppelt so viel Partien wie unter Jank in der gesamten
» Saison!

ich finde man sollte Reisinger nicht als Maßstab oder Vergleich heranziehen...
Er war ein toller Kicker, aber als Trainer ebenso im letzten Jahrtausend hängen geblieben wie Polster, Krankl, Schöttel, Schachner und Co - Reisinger war/ist kein Trainer sondern im besten Fall Übungsleiter... ;-)
Jetzt kommen 2 6-Punkte Spiele - eines wird man wohl noch gewinnen müssen, das Momentum der letzten Runden ist eher auf unserer Seite als bei den Anderen... aber fix is nix...


gesamter Thread:

59955 Postings in 7752 Threads, 655 registrierte User, 59 User online (0 reg., 59 Gäste)
ostliga.tv-Forum | Nutzungsbedingungen & Impressum | Das alte Ostligaforum (Archiv) | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum