Das offene Fan-Forum von
ostliga.tv

WSK Entschuldung (main)

verfasst von H.D,Gregor, 15.04.2017, 14:43

» » Das sog. 3 Säulenmodell zur Entschuldung des WSK ist typisch für diesen
» » Verein. Alle 3 Säulen porös und instabil und mit Kirisits liefert man
» sich
» » jemanden aus, des sowas wie ne Black Box is, was da auch immer bei raus
» » kommt. Ober wurscht, hauptsoch poar Würsteln kena si wieder wichtig
» mochen
» » und die Fans anschnorren. Bist Du deppat!! bbbrrr
»
» Das Beste an den Dauerstänkeranten hier ist ja dass sie eigentlich gegen
» alles sind, ohne selbst auch nur irgendein taugliches Gegenmodell zu
» haben.
»
» Macht der Wsk Schulden, ist er deppat.
» Versucht er die Schulden abzubauen, ists auch nicht recht.
» Alle Wsk Verantwortlichen sind angeblich unfähig und gehören weg.
» Bietet sich das erste mal seit Jahren eine seriöse Alternative (Kirisits)
» an, der den Verein wohl an vielen Stellen umkrempeln würde, ist es auch
» wieder nicht recht.
»
» Immer nur Nörgeln und Stänkern. Darin sind die Internethelden groß.
» Wie wäre es mal mit tauglichen Gegenideen?
»
» Und kommts jetzt nicht mit "früher hätten wir dieses und jenes anders
» machen sollen". Es geht ums hier und jetzt.
» Also Tromayer ist schlecht. Kirisits ist schlecht.
»
» Wer soll bitte schön den Verein dann führen? Ich kenne niemanden der Lust
» und Geld dafür hat.

Du kennst niemanden, ich schon aber denen möchte ich den WSK nicht zumuten und habe abgeraten.


gesamter Thread:

59965 Postings in 7754 Threads, 656 registrierte User, 22 User online (0 reg., 22 Gäste)
ostliga.tv-Forum | Nutzungsbedingungen & Impressum | Das alte Ostligaforum (Archiv) | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum