Das offene Fan-Forum von
ostliga.tv

AufAbstieg (main)

verfasst von Boss, 11.03.2017, 11:35

» » Variante 6 kann durchaus Realität werden. Wenn Ritzing Meister wird und
» » auch die Lizenz erhält, aber die Relegation verliert bleiben sie in der
» » Regionalliga Ost. Dann können noch immer der zwei Absteiger (zb. FAC
» und
» » Horn) von der ersten Liga in die Regionalliga Ost wandern.
» »
» » Wenn ich richtig informiert bin, würde Wiener Neustadt bei verweigerter
» » Lizenz einen sportlichen Absteiger in die Regionallia Ost ersetzen und
» » nicht als eventueller dritter Absteiger gelten.
» »
» » Bezüglich der Mattersburg Amateure meine ich, dass es sich so verhält:
» Im
» » Falle eines Meistertitels spielen sie gegen die schlechteste Amateur
» » Mannschaft der Regionalliga eine eigene Relegation und ersetzen sich
» » gegebenenfalls, sprich dadurch gibt es nicht mehr oder weniger
» Absteiger
» » aus der Regionalliga Ost.
» Wenn Ritzing die Lizenz erhält steigen Sie auf, aus dem Westen hat niemand
» um die Lizenz angesucht. Bekommen sie keine Lizenz nur ein Absteiger aus
» der 1. Division.
» Das Wiener Neustadt einen sportlichen Absteiger ersetzt ist richtig, iaber
» insofern interessant, wenn FAC zB Letzter und BW Linz Vorletzter wird würde
» es dann zwei Absteiger in die Ostliga geben.

der ÖFB möchte, daß am Ende dieser Saison Amateurteams aufsteigen dürfen,
sollte also Ritzing wieder keine Lizenz erhalten, wären die Austria Amateure
aufstiegsberechzigt


gesamter Thread:

59545 Postings in 7700 Threads, 661 registrierte User, 46 User online (0 reg., 46 Gäste)
ostliga.tv-Forum | Nutzungsbedingungen & Impressum | Das alte Ostligaforum (Archiv) | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum