Das offene Fan-Forum von
ostliga.tv

Vienna Desaster gibt dem Sportklub Weg Recht (main)

0 1

verfasst von Wolf, 02.03.2017, 07:24

» Jetzt frage ich mich, wie man es als so junger Verein man es
» geschafft hat von der letzten Klasse Wiens bis in die 2.Bundesliga
» Österreichs geschafft hat

Die unwürdige Entstehungs-Geschichte des Wsks als "Nachfolge-Verein" der Wsc Fußballsektion ist allseitsbekannt, hab den Verdacht auch dir, der du diese Frage anscheinend aus anderer Intention heraus gestellt hast.
Hat nur nix mit meiner Grundaussage - den Weg den er Wsk SEIT WENIGEN JAHREN geht, ist der Richtige - zu tun. Das alles was davor passiert ist eine ganz andere Geschichte ist, bestreitet niemand. Genauso wie der Wsc hat auch der Wsk in seiner früheren Vergangenheit jede Menge falscher Entscheidungen getroffen.

» und was mich am brennensten interessiert, warum
» muss man beim WSK so eisern sparen? An den Punkteprämien kann es ja wohl
» nicht liegen, oder? Also warum dieser steinige Weg des Sparens?

Siehe Antwort oben. Genauso wie der Wsc in seinen letzten Profijahren und die Vienna in den gesamten letzten Jahren hat auch der Wsk viele Jahre lang weit über seinen Verhältnissen gelebt und Unsummen in Spieler und Trainer investiert (von Infrastrukturproblem mal ganz abgesehen).
Seit ein paar Jahren bestreitet man aber eben jetzt den harten Weg der Entschuldung, was sich eben auch sportlich deutlich niederschlägt, wofür es ja immer wieder lautstark Kritik gab.

Doch wer A sagt, muss auch B sagen. Und viele Schwarz-Weiße - wenn auch nicht Alle - haben das begriffen. Bei der Vienna wird dieser Gedankenprozess in nächster Zeit einsetzen.

» Blau-Gelbe Grüsse und für euch wird es am 1. Mai reichen selbst wenn wir
» uns schon auf der Intensivstation befinden oder vor dem Sterbebett stehen.

Lieber verlier ich mit einer schwarz-weißen NoName Truppe gegen die insolventen Exprofis in Blau Gelb und darf dafür weiterhin Fußball in Dornbach erleben, anstatt mich über nen teuer erkauften Derby Sieg zu erfreuen, der die Insolvenz zur Folge hat.

In diesem Sinne: Es sei euch vergönnt! (Glaub dennoch dass wir im leider vorletzten Derby nicht als Verlierer vom Platz gehen werden.)


gesamter Thread:

59959 Postings in 7752 Threads, 655 registrierte User, 58 User online (0 reg., 58 Gäste)
ostliga.tv-Forum | Nutzungsbedingungen & Impressum | Das alte Ostligaforum (Archiv) | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum